Water&Waste >> Tätigkeitsbereich >> Agrar u. Bodenkunde

Agrar u. Bodenkunde

Sidebar Image

Die Abteilung Agrar- und Bodenkunde beschäftigt sich mit Bodenuntersuchungen, die als „Fraktionierte Analysen“ seit vielen Jahren mit großem Erfolg im Routinebetrieb durchgeführt werden. Durch die Analyse von rund 120 Einzelparametern wird eine umfassende Beschreibung der vielfältigen Vorgänge, die im Boden stattfinden, ermöglicht. Water & Waste kann hieraus ökologisch nachhaltige Maßnahmen empfehlen. Umwelt und Grundwasser werden geschont, der Düngemitteleinsatz optimiert und die ökologische Funktionalität bleibt erhalten.

  • Ertragsoptimierung
  • Einsparung von Düngermengen
  • Bodenfruchtbarkeit
  • Erosionsgefährdung
  • Ökologische Funktionalität
  • Bodensanierung

 

Fraktionierte Analyse

Dargestellt sind die Fraktionen unterschiedlicher Reaktivität

Fraktion I: wasserlösliche Fraktion
(was ist unmittelbar gelöst, auswaschbar, pflanzenverfügbar?)

Fraktion II: austauschbare Fraktion
(was kann von der Pflanze eingetauscht werden?)

Fraktion III: nachlieferbare Fraktion
(was wird in den nächsten Jahren nachgeliefert? Reserve?)

Fraktion IV: Gesamtgehalt
(was ist insgesamt vorhanden?)