Eurofins Umwelt Österreich >> Service >> Was gehört nicht ins WC?

Was gehört nicht ins WC?

Sidebar Image

Das gehört nicht
in den Abfluss

Was sie anrichten

Wo sie hingehören

Säuren und Laugen, Desinfektionsmittel (Domestos etc.), Abbeizmittel, Holzschutzmittel, Altöl, Pflanzenschutzmittel, Insektenbekämpfungs-mittel

vergiften das Abwasser und stören die biologische Reinigung

Bauhof, Problemstoff-annahmestellen.
Am besten die genannten Stoffe nicht verwenden.

Speisereste

verstopfen Ihre Rohrleitungen und die Kanäle. Ziehen Ratten an!

Mülltonne / Kompost

Bratfett und Frittierfett

lagert sich hauptsächlich in Ihren Abflussrohren ab und führt zur Verstopfung

Mülltonne oder Altfettsammelgefäß
(z. B. NÖLI, WÖLI etc.),
in erkaltetem Zustand!

Slipeinlagen, Binden, Kondome, Haare, Windeln und Ohrenstäbchen aus Kunststoff

verstopfen Rohre und Kanäle. Letzteres behindert und verteuert die Abwasserreinigung

Mülltonne

Zigarettenstummel, Rasierklingen

behindern und verteuern die Abwasserreinigung

Mülltonne

Korken und Flaschen-verschlüsse etc.

behindern und verteuern die Abwasserreinigung

Problemstoff-annahmestellen

Medikamente

vergiften das Abwasser

Problemstoff-annahmestellen

WC-Steine und Spülkastenzusätze

behindern die biologische Abwasserreinigung und vergiften das Abwasser

nicht verwenden!!

Farben, Lacke,
Verdünner, Kosmetikreste

behindern die biologische Abwasserreinigung

Bauhof, Problemstoff-annahmestellen

Abfluss-, Sanitär- und
WC-Reiniger

vergiften das Abwasser, behindern die biologische Abwasserreinigung, können Ihre Rohrleitungen und Dichtungen zerfressen

Saugglocke, Rohrreinigungs-
spirale und Klobürste verwenden!!