Lebensmittelanalytik >> Nach Analysen >> GVO

Gentechnisch Veränderter Organismus - GVO Analytik

Sidebar Image

Die weltweite Zulassungs- und Anbausituation gentechnisch veränderter Organismen (GVO) ist einem permanenten Wandel unterworfen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Marktveränderungen ständig zu beobachten und unser GVO Analyse-Portfolio marktorientiert zu gestalten. Unsere langjährigen praktischen Erfahrungen unserer weltweiten Standorte und Kooperationspartner sowie unsere intensiven Recherche-Aktivitäten erlauben uns, auf Zulassungen neuer GVO-Varietäten zeitnah mit der Entwicklung neuer Analyse-Methoden zu reagieren und die tatsächliche Marktrelevanz einzelner GVO zu beurteilen. Durch die Kombination unserer Nachweissysteme bieten wir Ihnen fertige Analysepakete an, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Proben individuell zu analysieren. Wir aktualisieren unser Portfolio ständig nach der aktuellen Marktsituation gentechnisch veränderter Organismen.

GVO-Bestandteile können durch zahlreichen Methoden nachgewiesen werden. Die Anforderung, spezifisch und mit höchster Sensitivität Aussagen treffen zu können, erfüllen jedoch nur der DNA-Nachweis mittels Polymerase-Ketten-Reaktion (PCR) und der Protein-Nachweis mit immunologischen Methoden. Während sich immunologische Methoden durch eine kurze Analyse-Zeit und einen geringen technischen Aufwand auszeichnen, besticht die DNA-Analyse durch ihre Präzision, Sensitivität und Spezifität. Neben der Protein-Analytik haben wir uns daher sowohl in der qualitativen als auch quantitativen DNA-Analytik mittels PCR spezialisiert und verfügen über das umfangreichste Analyse-Portfolio für GVO in Lebens- und Futtermitteln.

Unser Dienstleistungsangebot

  • Aufarbeitung komplexer Probenmaterialien
  • qualitative und quantitative PCR-Analyse von GVO
  • Protein-Analytik von GVO

Dies macht uns weltweit zu dem verläßlichen Partner bei der Analyse von GVO-Anteilen in Lebensmitteln, Futtermitteln und Saatgut. Unser Eurofins-Schwester-Labor ist akkreditiert nach EN ISO/IEC 17025 und erfüllt die hohen Anforderungen unseres Qualitätsmanagements.